Baukosten

 

Wir berechnen die Baukosten für Dein Projekt u.a. nach unseren Erfahrungswerten

von vielen gebauten und abgerechneten Projekten. Hier können auch bereits viele Sonderwünsche

in die Kalkulation einbezogen werden, was sie genauer macht.

 

Zusätzlich werden die Baukosten nach statistischen Kostenkennwerten

des Baukosteninformationszentrums in Stuttgart ( BKI ) geschätzt bzw. berechnet.

Diese werden jedes Quartal aktualisiert und basieren auf abgerechneten Bauprojekten

verschiedener Architekten in ganz Deutschland.

 


aktueller Baupreisindex

 

In dieser Tabelle kann man die Entwicklung des Baupreisindexes seit 2018 ablesen.

 

Hier sieht man z.B., dass die Baukosten

durchschnittlich von 1/2019 bis 1/2022 um 21,8% gestiegen sind ( 138,1/113,4x100-100 ).

 

Das macht bei Baukosten von 450.000€ für ein Einfamilienhaus eine Kostensteigerung

von fast 100.000€ innerhalb von nur 3 Jahren!

 

Quelle: https://bki.de/baupreisindex.html


Baupreisindex 2015-2022

 

 

Die erheblichen Kostensteigerungen sind auf Materialknappheit und Lieferengpässe wegen der weltweiten Corona-Pandemie und des Ukraine-Krieges zurückzuführen.

  

Quelle: https://bki.de/baupreisindex.html


BKI-Kostenkennwerte 1.Quartal 2022:

 

Ein- und Zweifamilienhäuser, nicht unterkellert, mittlerer Standard

  • Bauwerk: 455€ - 615€ ( Mittel: 530€ ) nach cbm Bruttorauminhalt
  • Bauwerk: 2.285€ - 3.200€ ( Mittel: 2.715€ ) nach qm Wohnfläche

Ein- und Zweifamilienhäuser, nicht unterkellert, hoher Standard

  • Bauwerk: 535€ - 810€ ( Mittel: 660€ ) nach cbm Bruttorauminhalt
  • Bauwerk: 2.525€ - 3.995€ ( Mittel: 3.280€ ) nach qm Wohnfläche

Zusätzlich zu den Bauwerkskosten kommen u.a. noch folgenden Ausgaben:

  • Grundstück
  • Außenanlage
  • Hausanschlüsse
  • Baunebenkosten

Zu den Baunebenkosten gehören u.a. alle Kosten für Entwurf, Planung, Statik, Vermessung und ein Bodengutachten. 

Diese Kosten schätzen wir auf ca. 85 - 90€ nach cbm Bruttorauminhalt

 


Hausbeispiel zur Preisberechnung:

 

Dieser zweigeschossige Entwurf mit den Außenmaßen von 13,00 x 7,50m hat einen umbauten Raum ohne Garage von 750cbm und eine Wohnfläche von 140qm.

 

Die Berechnung erfolgt für den hohen Standard für eine bezugsfertige Fertigstellung inkl. Baunebenkosten. 

( ohne Grundstück, Außenanlage und Hausanschlüsse  )

 

 

 

Berechnung nach BruttorauminhaltBauwerk: 750cbm x 660€= 495.000€

Berechnung nach WohnflächeBauwerk: 140qm x 3.280€= 459.200€

 

Der Unterschied kommt zustande, weil das Hausbeispiel einen ausgebauten 

Dachboden als Abstellfläche hat, der bei der Berechnung der Wohnfläche

nicht berücksichtigt wird. Hier würden wir den Mittelwert der Kosten ansetzen.

 

Baunebenkosten:

 

750cbm x 85€= 63.750€

 

geschätzte Gesamtkosten: 477.100€ + 63.750€ = 540.850€

Das würde z.Zt. für dieses Haus einen Preis von 3.863€ pro qm Wohnfläche bedeuten

 

Kontakt

Tel:  02251780931

Fax:  02251780938

Mobil & WhatsApp:  01781972172

eMail: info@Hellibau.de

 

HelliBAU GmbH

Amundsenstr. 98a

53881 Euskirchen

 

Telefonische Erreichbarkeit:

Mo-Fr 08:00 - 16:00 Uhr

 

 

Sitemap

Wir sind in der Handwerksrolle bei

der HWK Aachen eingetragen

Social Media



Schlüsselfertigbau Hausplanung Hausbau HelliBAU Euskirchen Bad Münstereifel Zülpich Mechernich Kommern Weilerswist Nettersheim Haus Voreifel Swisttal Rheinbach Erftstadt Meckenheim Villa Blankenheim Generalübernehmer Massivhaus Planungsbüro Hellenthal Alfter Bauhaus Generalunternehmer Bornheim Brühl Wesseling Vettweiß Neubau Planung Bauen Haus Traumhaus Eifel Dahlem Schleiden Eifel Entwurf Musterhaus Niedrigenergiehaus KFW Bauplanung Bauantrag Bauträger Loft Einfamilienhaus Kall Doppelhaus Bungalow Staffelgeschoss Wohnen Modern Design